Sarah 51

Sarah 51 schreibt…

Hallo!
Nach dem ich durch Alonso eine Massage erleben durfte, die alle, ich betone es sehr gerne, alle meine Erwartungen in jeglicher Hinsicht übertraf, würde ich gerne den von euch angebotenen Begleitservice in Anspruch nehmen.
Da ich mir ab und zu einen Wellnesstag in einem guten Hotel mit anschließendem Abendessen gönne, muss ich mir ja fast immer die gegenseitigen „Liebesanmache“ der Paaren mit ansehen und mit anhören. Der Gipfel hierzu kommt ja dann erst noch. Diese in Lust geratenen verschwinden dann ab und zu für einige Zeit und nach ihrer Rückkehr geben sie dann jeweils dem Umfeld durch deutliche Signale zu verstehen, welches gemeinsame Erlebnis sie soeben miteinander hatten. Dass solch eine visuelle und akustische Wahrnehmung im engsten Umfeld nicht ganz ohne eine Reaktion meines Körper bleibt, und dann kommt auch noch mein „Kopf-Kino“ hinzu, könnt ihr sicherlich verstehen. Nun habe ich mich entschieden, und dazu hat euer Masseur Alonso ein Großteil beigetragen, mein nächster Wellnesstag nicht mehr alleine zu verbringen.
Da ich mit keinen Mann in meinem sozialen Umfeld solch einen Tag mit vielleicht allem was mein Kopf-Kino so sich vorstellt verbringen möchte, wende ich mich an euch.
Frage:
1. Hättet ihr mir einen aufgeschlossenen und ansehnlichen Mann, (der sich ja schließlich im vollem Adamskostüm im Wellnessbereich zeigen muss), welcher aber nicht älter als ich sein sollte?
2. Was müsste ich da (von 9 Uhr bis sagen wir mal 21 Uhr) finanziell investieren?
3. Könnte ich ggf. auch eine Nachbuchung vornehmen für bis am Morgen 9 Uhr? Wenn ja, was würde da nochmals auf mich zukommen?

Bitte nur per Mail antworten.
Vielen Dank und einen freundlichen Gruß auch an Alonso, bei welchem ich ja kommende Woche wieder einen Termin gebucht habe.

Sarah